Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Darstellung und Definition des Marktes für ätherische Öle

Ätherische Öle sind definiert als komplexe Mischungen aus natürliche, flüchtige und wohlriechende chemische Substanzen, die in der Gesamtheit oder in Teilen einer aromatischen Pflanze enthalten sind . Traditionell werden diese ätherischen Öle extrahiert durch hydro-Destillation oder kaltpresse . Beide Prozesse sind zeitaufwendig und erfordern ein gewisses Maß an Fachwissen

Die Pflanzen und Blumen, die für die Herstellung von ätherischen Ölen verwendet werden, sind zahlreich, aber wir können als ein Beispiel die lavendel, Rosenholz, Eukalyptus, Ylang-Ylang, Kamille, Teebaum, Geranie, Zitrusfrüchte, Minze und Patchouli.. . Es ist zu beachten, dass der Gehalt an ätherischem Öl in Pflanzen im Allgemeinen sehr gering ist und zwischen 0,01 % (z. B. Rosenblätter) und 1 % (z. B. Gewürznelken) liegt So Um ein Kilo reines ätherisches Öl zu erhalten, muss man zwischen 4 und 7 Tonnen Rosenblüten, 115 bis 200 kg Lavendel oder 1 Tonne Orangenblüten destillieren

Es gibt mehrere Player auf dem Markt, oft mit sehr unterschiedlichen Positionen:

  • Die produzenten von pflanzlichen Rohstoffen (Blumen und Pflanzen zur Herstellung von ätherischen Ölen).
  • Die hersteller von ätherischen Ölen die Blumen und Pflanzen destillieren oder kalt pressen. Sie variieren in ihrer Größe, vom Handwerker bis zum großen Industriekonzern.
  • Die verbrauchergeschäfte von ätherischen Ölen aus verschiedenen Industrien (Kosmetik, Pharmazie, Lebensmittelverarbeitung).
  • Die aufsichtsbehörden und Kontrollbehörden, die die Qualität und Schädlichkeit der Öle prüfen und zertifizieren

Die größte Chancen bei der Herstellung von ätherischen Ölen sind die agro-Lebensmittel s, die düfte die kosmetik , l' aromatherapie s, die reinigungsprodukte und die pharmazeutische Produkte ( Quimdis )

Die der Weltmarkt für ätherische Öle boomt unterstützt insbesondere durch den aufschwung der westlichen Märkte s, die trends zu Gunsten der Aromatherapie oder die Herstellung von kosmetischen Produkten.  

Die Frankreich ist ein wichtiger Akteur auf dem Weltmarkt, mit sehr dynamischem Außenhandel. Der französische Markt, der sich vor allem auf die Herstellung von ätherischem Lavendelöl spezialisiert hat, hat steigende Produktionszahlen und starke Nachfrage.

ANALYSE DER NACHFRAGE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELUNG

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Download an example
  • Consult our offers ConsultingSubscription, Press & Education.
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der Markt für ätherische Öle - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

Hugo S.

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo S.

Hugo S. logo 1 Hugo S. logo 2
Mathieu Luinaud

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2
Education Formation
Robin C.

PhD Industrial transformations

Robin C.

Robin C. logo 1 Robin C. logo 2
Pierre D.

Analyst

Pierre D.

Pierre D. logo 1 Pierre D. logo 2

Ross Alumni Club France

Arnaud W.

Arnaud W. logo 1 Arnaud W. logo 2

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2
Pierrick C.

Consultant

Pierrick C.

Pierrick C. logo 1 Pierrick C. logo 2
Maelle V.

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle V.

Héloise Fruchard

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2
Imane E.

EDHEC

Imane E.

Imane E. logo 1 Imane E. logo 2
Vincent D.

Auditeur

Vincent D.

Vincent D. logo 1 Vincent D. logo 2
Eva-Garance T.

Eva-Garance T.

Eva-Garance T. logo 1 Eva-Garance T. logo 2
Michela G.

Market Research Analyst

Michela G.

Michela G. logo 1 Michela G. logo 2
Azelie P.

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie P.

Azelie P. logo 1 Azelie P. logo 2
Cantiane G.

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane G.

Cantiane G. logo 1 Cantiane G. logo 2
Jules D.

Consultant

Jules D.

Jules D. logo 1 Jules D. logo 2
Alexia V.

Alexia V.

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna O.

Anna O.

Gabriel S.

Gabriel S.