Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Definition und Umfang der Studie

Der Fischverteilungsmarkt umfasst die verbrauch und Verkauf von Meeresfrüchteprodukten. Der Markt wird von wenigen großen Großhändlern beherrscht, die mehrere tausend Einzelhändler beliefern.

Der Fischkonsum steigt weltweit rapide an, was zum Teil auf die gestiegene Produktion, aber auch auf andere Faktoren wie verbesserte Vertriebskanäle zurückzuführen ist.

Nach Angaben der Europäischen Kommission hat Portugal die dritthöchster Pro-Kopf-Verbrauch an Meeresfrüchten in der Welt, gleich hinter Norwegen und Südkorea . Die aktuellen Verzehrsgewohnheiten von Meeresfrüchten sind mit geografischen, kulturellen, historischen und politischen Faktoren verbunden. Der portugiesische Konsum von Meeresfrüchten ist gekennzeichnet durch große Vielfalt an Arten und Zubereitungsmethoden Dies ist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern der Fall. Kabeljau (gesalzen und getrocknet) kommt in portugiesischen Gewässern nicht vor, ist aber aufgrund verschiedener historischer und kultureller Faktoren zur wichtigsten Art im portugiesischen Meeresfrüchtekonsum geworden und macht etwa 38 % des nationalen Bedarfs an Meeresfrüchten . [ Jornal da Economia do Mar ]

ANALYSE DER NACHFRAGE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELUNG

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

Hugo S.

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo S.

Hugo S. logo 1 Hugo S. logo 2
Mathieu Luinaud

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2
Education Formation
Robin C.

PhD Industrial transformations

Robin C.

Robin C. logo 1 Robin C. logo 2
Pierre D.

Analyst

Pierre D.

Pierre D. logo 1 Pierre D. logo 2
Arnaud W.
Linkedin logo

Ross Alumni Club France

Arnaud W.

Arnaud W. logo 1 Arnaud W. logo 2
Amaury de Balincourt
Linkedin logo

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2
Pierrick C.

Consultant

Pierrick C.

Pierrick C. logo 1 Pierrick C. logo 2
Maelle V.

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle V.

Héloise Fruchard

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2
Imane E.

EDHEC

Imane E.

Imane E. logo 1 Imane E. logo 2
Vincent D.

Auditeur

Vincent D.

Vincent D. logo 1 Vincent D. logo 2
Eva-Garance T.

Eva-Garance T.

Eva-Garance T. logo 1 Eva-Garance T. logo 2
Michela G.

Market Research Analyst

Michela G.

Michela G. logo 1 Michela G. logo 2
Azelie P.

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie P.

Azelie P. logo 1 Azelie P. logo 2
Cantiane G.

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane G.

Cantiane G. logo 1 Cantiane G. logo 2
Jules D.

Consultant

Jules D.

Jules D. logo 1 Jules D. logo 2
Alexia V.

Alexia V.

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna O.

Anna O.

Gabriel S.

Gabriel S.