Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Vorstellung und Definition des Nachhilfemarktes

Der Nachhilfemarkt, der manchmal auch als "Schattenbildung" bezeichnet wird, umfasst alle aktivitäten für Schüler (Primar- und Sekundarstufe) zur Verbesserung ihres akademischen Niveaus Einzel- oder Gruppenunterricht in bestimmten Fächern, Hausaufgabenhilfe für Grundschüler, Ferienkurse, Korrektur von Arbeiten.

In der Sekundarstufe nehmen die Schüler die Nachhilfe am häufigsten in Anspruch, und Studien zeigen, dass in den meisten Fällen die Eltern die Initiative ergreifen. Es wird unterschieden zwischen dem Kunden (dem Endbegünstigten der Dienstleistung: dem Schüler) und dem Antragsteller (den Eltern).

Im Jahr 2008 erlebte der Sektor eine schwere Krise aufgrund von Skandalen im Zusammenhang mit zweifelhaften Einstellungsmethoden und inkompetenten Lehrkräften, die sich negativ auf das Image der Betreiber auswirkten.

Angesichts dieser Glaubwürdigkeitskrise haben viele Betreiber, darunter Anacours und Cours Legendre, begonnen qualicert-Zertifizierungsverfahren wieder ein positives und qualitatives Image zu erlangen.

Die der Nachhilfemarkt wächst derzeit in Frankreich und das von Unternehmen wie Acadomia angebotene Nachhilfesegment wird im Jahr 2020 mehrere hundert Millionen Euro wert sein. Die positive Dynamik des Nachhilfemarktes hat auch neue Unternehmen dazu veranlasst, in den Markt einzutreten, wie zum Beispiel o2, eine Tochtergesellschaft der Gruppe Oui Care, die 2019 einen Umsatz von mehr als 230 Millionen Euro erzielte

Erwähnenswert ist auch die Beliebtheit des Heimunterrichts, der würde im Jahr 2020 etwa eine Million Studenten in Frankreich betreffen.

Die Reform des Abiturs im Jahr 2021 könnte sich nachteilig auf die Nachhilfeinstitute auswirken, denn wie der Direktor von Acadomia, Philippe Coleon, betont, sind die Abiturprüfungen weniger wichtig als in früheren Jahren, während die Nachhilfe für diese Prüfung bei den Eltern am beliebtesten ist. Er glaubt sogar, dass Acadomia in den nächsten Jahren ein Umsatzrückgang von 25 % im Jahr 2021 Der Nachhilfemarkt hat jedoch noch einen langen Weg vor sich, da es immer noch viele Studenten mit akademischen Defiziten gibt und mit den verschiedenen technologischen Fortschritten die Möglichkeit des Online-Heimstudiums schnell wächst

ANALYSE DER NACHFRAGE

STRUKTUR DES MARKTES

ANALYSE DES ANGEBOTS

VERORDNUNG

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der Nachhilfemarkt - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

Hugo S.

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo S.

Hugo S. logo 1 Hugo S. logo 2
Mathieu Luinaud

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2
Education Formation
Robin C.

PhD Industrial transformations

Robin C.

Robin C. logo 1 Robin C. logo 2
Pierre D.

Analyst

Pierre D.

Pierre D. logo 1 Pierre D. logo 2
Arnaud W.
Linkedin logo

Ross Alumni Club France

Arnaud W.

Arnaud W. logo 1 Arnaud W. logo 2
Amaury de Balincourt
Linkedin logo

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2
Pierrick C.

Consultant

Pierrick C.

Pierrick C. logo 1 Pierrick C. logo 2
Maelle V.

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle V.

Héloise Fruchard

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2
Imane E.

EDHEC

Imane E.

Imane E. logo 1 Imane E. logo 2
Vincent D.

Auditeur

Vincent D.

Vincent D. logo 1 Vincent D. logo 2
Eva-Garance T.

Eva-Garance T.

Eva-Garance T. logo 1 Eva-Garance T. logo 2
Michela G.

Market Research Analyst

Michela G.

Michela G. logo 1 Michela G. logo 2
Azelie P.

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie P.

Azelie P. logo 1 Azelie P. logo 2
Cantiane G.

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane G.

Cantiane G. logo 1 Cantiane G. logo 2
Jules D.

Consultant

Jules D.

Jules D. logo 1 Jules D. logo 2
Alexia V.

Alexia V.

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna O.

Anna O.

Gabriel S.

Gabriel S.