Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

ÜBERBLICK ÜBER DEN MARKT

1.1 Darstellung und Definition des Marktes

Ready-to-wear bezieht sich auf alle serienmäßig hergestellten Kleidungsstücke dank der Größenstandardisierung . Er ist daher gegen Maßanfertigungen. Darüber hinaus sind Schuhe und nicht-textile Accessoires sowie Produkte, die für Kinder bestimmt sind, von dieser Studie ausgeschlossen

Auf der Weltbühne der Markt war 451,2 Milliarden im Jahr 2020 und dürfte im Zeitraum 2020-2027 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 2,9% wachsen. Dieses Wachstum wird durch die Entwicklung der Schwellenländer angetrieben, insbesondere durch die Zunahme ihrer Kaufkraft. Insbesondere die asiatischen Märkte machten im Jahr 2018 38% des Marktes aus und wachsen stark. Darüber hinaus entwickelt sich in den westlichen Ländern die Herrenmode als Alternative zu einem bereits gesättigten Damenmarkt, ein Phänomen, das durch die wachsende Popularität der Herrenmode gefördert wird. Zu diesem wachsenden Interesse tragen vor allem soziale Netzwerke und der digitale Einfluss bei.

Die der Markt für Herrenkonfektion in Frankreich ist schleppend und macht etwa die Hälfte der Verkäufe von Konfektionswaren für Frauen aus. Der Markt für Herrenkonfektion ist den gravierenden Schwierigkeiten des französischen Bekleidungsmarktes, der seit vielen Jahren rückläufig ist, nicht entgangen. Seine Schwierigkeiten sind jedoch weit weniger ausgeprägt als die des Frauenmarktes, der weitgehend gesättigt ist

In der Tat stellt der Markt für Herrenbekleidung wichtige Wachstumshebel dar, die wichtigsten sind "Das wachsende Interesse der Männer an Mode und die e-Commerce-Boom und den Einsatz digitaler Werkzeuge. Darüber hinaus zeigt die Analyse des Konsumverhaltens der Männer, dass ihre Einkäufe hauptsächlich versorgungsunternehmen dass ihr Einkaufserlebnis oft verwirrend ist und dass Männer Kunden sind.. anhänger . Die Akteure des Sektors können sich somit auf die kundenbetreuung und Personalisierung des Angebots sowie die Ausnutzung der Loyalität der Männer zu Marken und Warenzeichen.

Die Marken haben dies verstanden, und der Markt wird durch die Dynamik neuer Marktakteure, wie Bonne Gueule, die im Mai 2020 6,5 Millionen Euro aufgebracht haben, angekurbelt. Ihr Erfolg lässt auch einen wichtigen Trend erkennen, nämlich die Zunahme der Zahl der informierten Verbraucher, die besonders auf die verwendeten Materialien, die Herkunft der Produkte oder die Qualität der Nähte achten. Zu diesem Trend kommt der Aufstieg der Streetwear hinzu, die beispielsweise auf Tropfen und Exklusivität setzt und damit die ständige Suche nach Neuem und die Bedeutung von Marketingstrategien in diesem Markt, insbesondere für junge Konsumenten (Millenials), offenbart.

Schließlich sind die Verbraucher als Kritiker der "schnellen Mode" zunehmend sensibilisiert für die Umweltauswirkungen der Produktion der von ihnen gekauften Kleidung und ihres Verbrauchs. Viele Marken investieren in das Segment der nachhaltige Weise und umweltfreundlicher, und der Gebrauchtmarkt wächst.

.

ANALYSE DER NACHFRAGE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

VERORDNUNG

POSITIONIERUNG DER SPIELER

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der Markt für Herrenkonfektion - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

Hugo S.

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo S.

Hugo S. logo 1 Hugo S. logo 2
Mathieu Luinaud

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2
Education Formation
Robin C.

PhD Industrial transformations

Robin C.

Robin C. logo 1 Robin C. logo 2
Pierre D.

Analyst

Pierre D.

Pierre D. logo 1 Pierre D. logo 2

Ross Alumni Club France

Arnaud W.

Arnaud W. logo 1 Arnaud W. logo 2

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2
Pierrick C.

Consultant

Pierrick C.

Pierrick C. logo 1 Pierrick C. logo 2
Maelle V.

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle V.

Héloise Fruchard

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2
Imane E.

EDHEC

Imane E.

Imane E. logo 1 Imane E. logo 2
Vincent D.

Auditeur

Vincent D.

Vincent D. logo 1 Vincent D. logo 2
Eva-Garance T.

Eva-Garance T.

Eva-Garance T. logo 1 Eva-Garance T. logo 2
Michela G.

Market Research Analyst

Michela G.

Michela G. logo 1 Michela G. logo 2
Azelie P.

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie P.

Azelie P. logo 1 Azelie P. logo 2
Cantiane G.

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane G.

Cantiane G. logo 1 Cantiane G. logo 2
Jules D.

Consultant

Jules D.

Jules D. logo 1 Jules D. logo 2
Alexia V.

Alexia V.

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna O.

Anna O.

Gabriel S.

Gabriel S.