Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Präsentation

Der Gabelstaplermarkt in Frankreich umfasst eine Reihe von Maschinen  -oft selbstfahrend - konzipiert für das Heben und Transportieren von Lasten in Fabriken und Lagern . Dieser Markt ist in der Tat eines der Segmente des Marktes für Handhabungsgeräte, die hauptsächlich in der Intralogistik und im Bauwesen eingesetzt werden. Stark abhängig von der wirtschaftlichen Situation, hat dieser Markt in Frankreich zahlreiche Schocks in den letzten zwei Jahrzehnten . Angesichts der rückläufigen Verkaufszahlen in den 1990er Jahren haben die großen Gabelstaplerhersteller umgewandelt in Miete . Dieser Trend setzt sich bis heute fort, mit der Entwicklung neuer Netzwerke durch die historischen Hersteller. Die wachstumstreiber scheinen nun auf der Seite von automatisierung der Intralogistik -wie die vielen Allianzen zwischen Gabelstaplerherstellern und Robotikunternehmen zeigen- und elektrische Maschinen zu den neuen französischen Vorschriften.

Unter Kurzzeitmiete ist ein Zeitraum zu verstehen, der von in der Regel von einem Tag bis 12 Monate, aber die Mietdauer ist flexibel . Die wichtigsten Hersteller bewegen sich daher logischerweise in den Bereich der Kurzzeitvermietung, in einem Markt, in dem es bereits große Anbieter wie Aprolis . So, Jungheinrich oder Still bieten auch Gabelstaplervermietung an . Der Kurzzeit-Mietservice umfasst nicht nur die schnelle Lieferung der gemieteten Geräte, sondern auch den notwendigen technischen und kaufmännischen Support

Die Gabelstaplervermietung ist ein äußerst dynamischer professioneller Markt. Über Es wird geschätzt, dass in Frankreich jährlich 35.000 Geräte dieser Art vermietet werden und der Markt von etwa 35 Unternehmen gehalten wird, die von kleinen KMUs bis hin zu globalen Giganten wie Nissan oder Toyota reichen. Der Markt ist relativ stabil, auch wenn keine Gesamtstatistiken verfügbar sind. Die großen Konzerne brummen mit Fusionen und Übernahmen und Partnerschaften, ein Beweis dafür, dass der Markt Interesse weckt 70 bis 80 % der Neufahrzeuge in Frankreich werden tatsächlich im Rahmen eines Langzeitmietvertrags mit Wartungsvertrag vermietet.  

Die Hauptmärkte für Gabelstapler sind industrie, Logistik, Lebensmittelverarbeitung und Automotive Als Handhabungsgeräte werden alle Maschinen und logistischen Hilfsmittel bezeichnet, die zum Transport oder zur Unterstützung von Lasten eingesetzt werden, die körperlichen Einsatz erfordern. Folglich ist der Markt für die Vermietung von Umschlaggeräten umfasst alle Dienstleistungen für die Vermietung von Gabelstaplern, Handhubwagen, Palettenhubwagen usw

ANALYSE DER NACHFRAGE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELUNG

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der kurzfristige Gabelstapler-Mietmarkt - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

Hugo S.

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo S.

Hugo S. logo 1 Hugo S. logo 2
Mathieu Luinaud

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2
Education Formation
Robin C.

PhD Industrial transformations

Robin C.

Robin C. logo 1 Robin C. logo 2
Pierre D.

Analyst

Pierre D.

Pierre D. logo 1 Pierre D. logo 2
Arnaud W.
Linkedin logo

Ross Alumni Club France

Arnaud W.

Arnaud W. logo 1 Arnaud W. logo 2
Amaury de Balincourt
Linkedin logo

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2
Pierrick C.

Consultant

Pierrick C.

Pierrick C. logo 1 Pierrick C. logo 2
Maelle V.

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle V.

Héloise Fruchard

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2
Imane E.

EDHEC

Imane E.

Imane E. logo 1 Imane E. logo 2
Vincent D.

Auditeur

Vincent D.

Vincent D. logo 1 Vincent D. logo 2
Eva-Garance T.

Eva-Garance T.

Eva-Garance T. logo 1 Eva-Garance T. logo 2
Michela G.

Market Research Analyst

Michela G.

Michela G. logo 1 Michela G. logo 2
Azelie P.

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie P.

Azelie P. logo 1 Azelie P. logo 2
Cantiane G.

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane G.

Cantiane G. logo 1 Cantiane G. logo 2
Jules D.

Consultant

Jules D.

Jules D. logo 1 Jules D. logo 2
Alexia V.

Alexia V.

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna O.

Anna O.

Gabriel S.

Gabriel S.