Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Definition und Umfang der Studie

Der Tod eines geliebten Menschen ist nicht nur ein trauriger Moment an sich, sondern wird auch von der Notwendigkeit begleitet, eine Beerdigung zu organisieren, die den am meisten von dem Verlust betroffenen Menschen zukommt, was die Bestattungsbranche zu einem sensiblen Geschäft macht. Der Bestattungsmarkt kann daher als der Markt definiert werden, der sich auf Bestattungen nach dem Tod einer Person bezieht.

Die Bestattungsbranche ist ein Sektor "Made in Italy", der etwa 25 Tausend direkte und 25 Tausend indirekte Mitarbeiter beschäftigt. Dieser Markt bestand im Jahr 2018 aus 6.000 Bestattern und noch mehr Marmorierern, Sargmachern und Floristen.

Die beiden wichtigsten Dienste, die diesen Markt ausmachen, sind:

  • Bestattungsdienstleistungen (Bestattungsplanung): Dieses Segment ist in zwei Teile unterteilt:
    • Onoranze Funebri: Sie haben alle notwendigen Geräte für jeden Aspekt der Trauerfeier.
    • Agenzie Funebri: Sie besitzen keine eigene Ausrüstung, sie organisieren lediglich die Zeremonie, indem sie die notwendige Ausrüstung von Dritten mieten oder kaufen, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen.
  • Marmordienstleistungen (Herstellung von Grabsteinen, Denkmälern und Blumen)

In Italien ist die Zeremonie in der Regel religiös (katholisch geprägt) und in ihrer Struktur standardisiert. Sie besteht aus einigen grundlegenden formalen und traditionellen Phasen, die nicht viel Raum für die persönliche Gestaltung durch den Kunden lassen, obwohl es auch notwendig ist, ergänzende Leistungen einzubeziehen (Bestattungsmöbel, Art der Kopfbedeckung und dazugehörige Accessoires, Nachruf, weltliche oder religiöse Riten, Blumen usw.).

Der Bestattungsmarkt ist eng mit den strukturellen demografischen Veränderungen in der italienischen Bevölkerung verbunden. Dies spiegelt sich zum Teil in der Zunahme des Umsatzes mit Bestattungsdienstleistungen wider, da die Bevölkerung in diesem Land immer älter wird.

Doch dieses Wachstum hat seine Grenzen. Tatsächlich sieht sich die Branche heute mit den gleichen Problemen konfrontiert wie die Industrie und der Dienstleistungssektor: die sinkende Kaufkraft der italienischen Familien, die Konkurrenz durch kostengünstige Alternativen aus dem Ausland, vor allem für die Sarghersteller, und regionale und lokale Vorschriften, die untereinander und mit den nationalen Bestimmungen nicht harmonisiert sind. Ein branchenspezifisches Problem, mit dem sich dieser Markt konfrontiert sieht, ist die wachsende Beliebtheit von Feuerbestattungen und althergebrachten Praktiken, die zu einem Rückgang der Ausgaben für Friedhöfe und Bestattungen geführt haben.

Schließlich ist die Bestattungsbranche auch mit Chancen und Bedrohungen konfrontiert, die mit der Digitalisierung und neuen Social-Media-Trends zusammenhängen.

Einige große Unternehmen wie Taffo und SVE haben jedoch gelernt, sich diese neuen Trends zunutze zu machen und zeigen, dass es immer noch möglich ist, in diesem Markt erfolgreich zu sein. Ersteres hat sich die Digitalisierung zu eigen gemacht und eine starke Werbekampagne auf Online-Kanälen implementiert. Letzteres hat erfolgreich Feuerbestattungsdienste implementiert, um die wachsende Nachfrage zu befriedigen, indem es sein landesweites Netzwerk von Bestattungs- und verwandten Unternehmen nutzt.

ANALYSE DER NACHFRAGE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELN UND VORSCHRIFTEN

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
  • Kundenbewertungen ★★★★☆
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Kundenbewertungen (1)

Der Bestattungsmarkt - Frankreich

Publiziert am 19/11/2021 von Patrick Caudwell - Châlons Mars Consultant

Sehr umfassende Studie, die alle Probleme und Entwicklungen des Sektors anspricht


Antwort von Businesscoot:

Hallo Patrick, Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und freuen uns, dass die Studie Ihnen einen guten Überblick über den Markt gegeben hat.