Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Darstellung und Definition des Marktes

Die Fotografie umfasst im Allgemeinen mehrere Funktionen, von denen jede ihren eigenen Markt (den OPI) hat: Information, Kreation, Unterhaltung, usw. Kunstfotografie bezieht sich also auf den kreativen Teil der Fotografie und den künstlerischen Umgang mit dieser Technik zur Fixierung von Bildern mit Licht. Laut dem Almanart-Glossar ist die Kunstfotografie "die Verwendung der Fotografie mit künstlerischer Absicht und Herangehensweise, im Gegensatz zu ihrer üblichen Verwendung in der Reportage oder für historische, Werbe- oder Familienzwecke
Die Kunstfotografie umfasst eine Reihe von verschiedenen Berufen, darunter :
  • herstellung und Vertrieb von Kameras,
  • fotolabortätigkeiten (Drucken, Schneiden, Montieren, etc.)
  • aktivitäten von professionellen Fotoagenturen
  • kunstmarktaktivitäten (Galerien, Auktionshäuser, etc.)

Der Weltkunstmarkt wächst, insbesondere durch immer umfangreichere Auktionsverkäufe, so auch in Frankreich. Der Markt für Kunstfotografie ist keine Ausnahme von diesem Trend. Die Preisindizes für Kunstfotografie steigen ebenfalls deutlich an, auch wenn der Betrag ihres Verkaufs im Vergleich zu den Verkaufspreisen anderer Werkarten marginal ist

Frankreich nimmt einen wichtigen Platz auf dem Weltmarkt der Kunstfotografie ein. Es finden zahlreiche Veranstaltungen statt, wie z.B. die Veranstaltung "Paris Photo", die Weltmesse für Fotografie und die Rencontres d'Arles. Allerdings sind Fotoausstellungen weniger populär als Ausstellungen moderner oder zeitgenössischer Kunst, und das ist eine echte Herausforderung für den Markt, auch wenn die Praxis der Amateur-Kunstfotografie und die Verbreitung von Kunstfotos weitgehend durch die Social-Networking-Plattform Instagram stimuliert werden. Das Digitale und die digitale Technologie disruptieren die Branche in der Tat ebenso sehr, wie sie neue Möglichkeiten schaffen. Das Wachstum des Online-Vertriebs von Kunstfotos (Original oder Replik) und digitalen Kunstgalerien sind ebenfalls ein Beweis dafür

Die COVID-19-Krise hatte eine differenzierte Auswirkung auf den Kunstsektor im Allgemeinen. Im Gegensatz zu den Museen hielten die verschiedenen Kunstgalerien ihre Türen während der Gesundheitskrise offen, was die Aktivität während des gesamten Zeitraums stabil halten konnte.

ANALYSE DER NACHFRAGE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELUNG

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
  • Kundenbewertungen ★★★★☆
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der Markt für Kunstfotografie - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Kundenbewertungen (5)

Der Ferienvermietungsmarkt - Frankreich

Publiziert am 26/04/2022 von MATTHIEU VANDERPERRE - ETS VANDERPERRE

Ich bin mit dem Inhalt der Studie zufrieden, die meine Unterlagen für einen Finanzierungsantrag für ein Projekt im Zusammenhang mit Ferienvermietungen erweitern wird

Der Brettspielmarkt - Frankreich

Publiziert am 13/01/2022 von E Lemarois

Ziemlich vollständig, aber es fehlen Daten über die Kategorien der Spielkäufer (Alter, Geschlecht, sozioprofessionelle Kategorie...)


Antwort von Businesscoot:

Guten Tag, Etienne, Wir danken Ihnen für Ihr Feedback zu unserer Studie. Wir planen, sie unter Berücksichtigung Ihres Feedbacks zu aktualisieren. Wir werden Sie informieren, sobald sie verfügbar ist.

Der Brettspielmarkt - Frankreich

Publiziert am 13/01/2022 von Nicolas Silvani - LudoTech

Ein guter Marktüberblick, der auch Marktneuheiten nicht außer Acht lässt, und das zu einem erschwinglichen Preis. Ich bin an einer weiteren Untersuchung der neuen Trends und Akteure interessiert.


Antwort von Businesscoot:

Hallo Nicolas, Wir danken dir für dein Feedback und freuen uns, dass die Studie dir einen guten Überblick über den Markt gegeben hat.

Der Markt der darstellenden Künste - Frankreich

Publiziert am 30/12/2021 von Manuel Garry

Die Studie ist gut strukturiert und behandelt im Großen und Ganzen alle Aspekte. Sie ähnelt jedoch eher einer Aggregation der wichtigsten Elemente einiger Studien als einer echten Analyse des Sektors (4-5 Quellen machen 90 % der Studie aus). Die Studie richtet sich nicht an Kenner, sondern eher an Personen, die den Sektor neu entdecken, was die Analyse im Verhältnis zum Input etwas teuer macht.


Antwort von Businesscoot:

Hallo Manuel, Vielen Dank für Ihr Feedback. Es ist genau unsere Positionierung, dass wir synthetische Studien zu Zielmärkten durchführen. Wir hoffen, dass sie für Sie hilfreich war. :)

Der Brettspielmarkt - Frankreich

Publiziert am 15/12/2021 von Client anonyme - Ce client a souhaité rester anonyme

Sehr nützlich


Antwort von Businesscoot:

Guten Morgen, Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns, dass die Studie Ihren Erwartungen entsprochen hat. Wir hoffen, dass Sie uns bei der nächsten 5/5 geben ;)