Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Definition und Umfang der Studie

A skilift ist ein mechanisch geführtes, motorisiertes Fortbewegungsmittel, das meist im Freien eingesetzt wird und speziell für die Überwindung einer Geländesteigung oder eines meist natürlichen Hindernisses konzipiert ist. Die seilbahnen sind alle Arten von Teleportern, d.h. alle Kategorien der Seilbeförderung mit Schwebefahrzeugen, wie z.B. Sessellifte oder Gondeln

Die Ausnutzung von seilbahnen und Skilifte betrifft hauptsächlich Skigebiete sowie ein paar Hochgebirgsstädte für den Zugang zu den entlegensten Punkten. In bergigen Gegenden ist der Transport per Seilbahn erforderlich.

Die der Wintersport stellt in Frankreich einen beachtlichen Markt dar eines der führenden Winterreiseziele der Welt. Jedes Jahr werden mehr als 50 Millionen Skifahrertage werden in Frankreich verzeichnet Der Schneemangel hat jedoch in den letzten Jahren die Einnahmen der Skigebiete sinken lassen. In dieser Hinsicht ist Frankreich das Land mit der größten Anzahl an Skiliften und Seilbahnen. In der Tat, die ie französische Flotte repräsentiert 17 % der weltweiten Skilifte und Seilbahnen.

Die Tätigkeit erfolgt über einen sehr kurzen Betriebszeitraum (95% des Umsatzes werden in fünf Monaten erzielt), was die hohe Saisonalität des Marktes . Es ist zu beachten, dass der Sektor ist hoch konzentriert und besteht aus einer eine Handvoll Schauspieler, die groß genug sind damit wir mit der Saisonalität umgehen können

Parallel zum Skigebiet-Segment wurde das segment Stadtkabel wächst weiter. In der Tat wird dieser Verkehrsträger als interessante Alternative zu herkömmlichen Mobilitätslösungen wahrgenommen, die Staus in den Städten entlasten und ein umweltfreundlicheres Angebot bieten kann Der gewählte Umfang wird sich auf das erste Teilsegment konzentrieren, das den größten Marktanteil darstellt .

Da die Personenbeförderung den Regeln des öffentlichen Dienstes unterliegt, arbeiten die Betreiber als Konzessionäre. Während in den meisten Ländern das vollständige Eigentum an Anlagen die Norm ist, sind die französischen Betreiber halbstaatliche Unternehmen. Dieser besondere rechtliche Status wird durch die aktuelle Herausforderung der nachhaltigen Entwicklung, umweltfreundlichere Transportsysteme zu erreichen, noch verstärkt.

BEDARFSANALYSE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELUNG

POSITIONIERUNG DER SPIELER

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der Seilbahn- und Skiliftmarkt - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

Hugo S.

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo S.

Hugo S. logo 1 Hugo S. logo 2
Mathieu Luinaud

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2
Education Formation
Robin C.

PhD Industrial transformations

Robin C.

Robin C. logo 1 Robin C. logo 2
Pierre D.

Analyst

Pierre D.

Pierre D. logo 1 Pierre D. logo 2
Arnaud W.
Linkedin logo

Ross Alumni Club France

Arnaud W.

Arnaud W. logo 1 Arnaud W. logo 2
Amaury de Balincourt
Linkedin logo

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2
Pierrick C.

Consultant

Pierrick C.

Pierrick C. logo 1 Pierrick C. logo 2
Maelle V.

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle V.

Héloise Fruchard

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2
Imane E.

EDHEC

Imane E.

Imane E. logo 1 Imane E. logo 2
Vincent D.

Auditeur

Vincent D.

Vincent D. logo 1 Vincent D. logo 2
Eva-Garance T.

Eva-Garance T.

Eva-Garance T. logo 1 Eva-Garance T. logo 2
Michela G.

Market Research Analyst

Michela G.

Michela G. logo 1 Michela G. logo 2
Azelie P.

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie P.

Azelie P. logo 1 Azelie P. logo 2
Cantiane G.

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane G.

Cantiane G. logo 1 Cantiane G. logo 2
Jules D.

Consultant

Jules D.

Jules D. logo 1 Jules D. logo 2
Alexia V.

Alexia V.

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna O.

Anna O.

Gabriel S.

Gabriel S.