Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Definition und Umfang der Studie

Der Markt für Biokosmetik stellt eine teilsegment des breiteren Kosmetikmarktes. Jede Substanz, die verwendet wird, um reinigen, befeuchten oder modifizieren die Haut, Haare, Nägel oder Zähne einer Person, gilt als kosmetisches Mittel.

Es können zwei Kategorien von Kosmetika unterschieden werden

  • Schönheitsprodukte: z. B. Make-up, Parfüm, Hautcreme
  • Hautpflegeprodukte: z. B. Shampoo, Seife, Deodorant

Biologische Hautpflege- und Kosmetikprodukte enthalten keine Chemikalien wie Parabene, Phthalate, Aluminiumsalze und Petrochemikalien, die potenziell schädlich für die Gesundheit des Einzelnen sind. In Großbritannien gibt es jedoch eine gesetzliche Regelung, die zwischen den Begriffen "organic", "natural" oder "bio" unterscheidet, obwohl es hauptsächlich konventionelle Standards gibt, wie wir später sehen werden

Damit eine Kosmetik als biologisch gilt, muss sie mindestens 95 % zertifizierte biologische Inhaltsstoffe enthalten. [ Bodenverband ]. Die öffentliche Meinung identifiziert eine Kosmetik im Allgemeinen als biologisch, wenn sie Bestandteile enthält, die aus der Natur stammen und nicht verarbeitet wurden.

Trotz der makroökonomischen Umstände und der jüngsten politischen Unruhen im Lande wächst der britische Markt für Schönheits- und Körperpflegeprodukte weiter. Mit zunehmendem Wettbewerb: Neue Marken entstehen recht schnell und jedes Jahr werden neue Produkte auf den Markt gebracht.

In Großbritannien ist der Markt in den letzten Jahren stark gewachsen, sowohl die Produktion als auch die Exporte sind deutlich gestiegen. Speziell der Bio-Sektor boomt, da das Bewusstsein für die schädlichen Auswirkungen von Chemikalien auf den menschlichen Körper wächst. Der Markt für Biokosmetik ist 2019 nicht nur um 23 % gewachsen, sondern hat auch in den letzten zehn Jahren ein deutlich zweistelliges Wachstum verzeichnet. Das Land rangiert nun an siebter Stelle in der Welt beim Bio-Absatz [ 20 20 Organische Schönheit ]  

Diese Expansion findet sowohl auf der Nachfrageseite statt, da sich die Verbraucher für natürliche und biologische Produkte entscheiden, als auch auf der Angebotsseite, da die Unternehmen immer mehr natürliche Produktoptionen anbieten, von Lebensmitteln bis hin zu Körperpflegeprodukten

ANALYSE DER NACHFRAGE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELUNG

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

Hugo S.

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo S.

Hugo S. logo 1 Hugo S. logo 2
Mathieu Luinaud

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2
Education Formation
Robin C.

PhD Industrial transformations

Robin C.

Robin C. logo 1 Robin C. logo 2
Pierre D.

Analyst

Pierre D.

Pierre D. logo 1 Pierre D. logo 2
Arnaud W.
Linkedin logo

Ross Alumni Club France

Arnaud W.

Arnaud W. logo 1 Arnaud W. logo 2
Amaury de Balincourt
Linkedin logo

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2
Pierrick C.

Consultant

Pierrick C.

Pierrick C. logo 1 Pierrick C. logo 2
Maelle V.

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle V.

Héloise Fruchard

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2
Imane E.

EDHEC

Imane E.

Imane E. logo 1 Imane E. logo 2
Vincent D.

Auditeur

Vincent D.

Vincent D. logo 1 Vincent D. logo 2
Eva-Garance T.

Eva-Garance T.

Eva-Garance T. logo 1 Eva-Garance T. logo 2
Michela G.

Market Research Analyst

Michela G.

Michela G. logo 1 Michela G. logo 2
Azelie P.

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie P.

Azelie P. logo 1 Azelie P. logo 2
Cantiane G.

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane G.

Cantiane G. logo 1 Cantiane G. logo 2
Jules D.

Consultant

Jules D.

Jules D. logo 1 Jules D. logo 2
Alexia V.

Alexia V.

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna O.

Anna O.

Gabriel S.

Gabriel S.