Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Präsentation und Marktdefinition

Die kinderautositz Markt bezieht sich auf alle Verkäufe von sitze für die Sicherheit und das Wohlbefinden eines Säuglings in einem Fahrzeug . Nach unseren Schätzungen stellt dieser Markt einen Markt dar, der ca 200 millionen Euro in Frankreich im Jahr 2017 .

Nach dem Globenewswire ein Kindersitz ist so konzipiert, dass er schutz von Kindern bei Unfällen oder Fahrzeugkollisionen . Der Markt für Kinderautositze ist in verschiedene Produktarten und Vertriebskanäle unterteilt: So gibt es beispielsweise folgende Bereiche sitzerhöhungen Autositze für baby , Sitze mobilteile und Sitze cabrio . Die autositze haben den Markt längst dominiert nach der gleichen Quelle. Diese Kindersitze können auch in rückenfreie Kindersitze und hochlehnende Kindersitze unterteilt werden. Wir werden uns alle diese Arten von Produkten ansehen, um den Markt für Kinderautositze zu qualifizieren.

Kinderautositze sind in der Regel im Fahrzeug mit dem Sicherheitsgurt oder dem Isofix-System befestigt werden (ISO-Norm für die direkte Befestigung von Kindersitzen am Autositz mit zwei oder drei Metall-Verriegelungsklammern auf der Rückseite des Autositzes).

Nach dem der UFC-Que Choisir die Sitze mit Fixierung Isofix die erleichterung der Montage des Kindersitzes werden nach dem Gewicht des Kindes in zwei Segmente eingeteilt:

  • gruppe 0 und 0 für Kinder bis 13 Kilogramm;
  • gruppe 1 für Kinder von 9 bis 18 Kilogramm.

Die meisten der französische Automobilhersteller wie z.B Renault , Citroën , Opel und Peugeot haben ihre Fahrzeuge mit drei Befestigungspunkten für Kindersitze ausgestattet, da seit Februar 2011 Neuwagen mit dem Isofix-System ausgestattet sein müssen.

BebeCool zeigt an, dass im Durchschnitt, zwei bis drei Sitze - verschiedene Fahrzeuge sind notwendig, um das Wachstum jedes Kindes zu unterstützen, das in einem Fahrzeug unterwegs ist. Diese Daten, kombiniert mit dem regulatorische Beschränkungen national und europäisch, an die wachsende Sorge der Eltern für die Sicherheit ihrer Kinder, und an die Erhöhung der Anzahl der Fahrzeuge im Fuhrpark neuzulassungen, verheißt ein gutes Wachstum im Markt für Kinderautositze.

BEDARFSANALYSE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELN UND VORSCHRIFTEN

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit unter 1 Arbeitstag

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der Markt für Autositze - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

Hugo S.

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo S.

Hugo S. logo 1 Hugo S. logo 2
Mathieu Luinaud

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2
Education Formation
Robin C.

PhD Industrial transformations

Robin C.

Robin C. logo 1 Robin C. logo 2
Pierre D.

Analyst

Pierre D.

Pierre D. logo 1 Pierre D. logo 2
Arnaud W.
Linkedin logo

Ross Alumni Club France

Arnaud W.

Arnaud W. logo 1 Arnaud W. logo 2
Amaury de Balincourt
Linkedin logo

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2
Pierrick C.

Consultant

Pierrick C.

Pierrick C. logo 1 Pierrick C. logo 2
Maelle V.

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle V.

Héloise Fruchard

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2
Imane E.

EDHEC

Imane E.

Imane E. logo 1 Imane E. logo 2
Vincent D.

Auditeur

Vincent D.

Vincent D. logo 1 Vincent D. logo 2
Eva-Garance T.

Eva-Garance T.

Eva-Garance T. logo 1 Eva-Garance T. logo 2
Michela G.

Market Research Analyst

Michela G.

Michela G. logo 1 Michela G. logo 2
Azelie P.

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie P.

Azelie P. logo 1 Azelie P. logo 2
Cantiane G.

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane G.

Cantiane G. logo 1 Cantiane G. logo 2
Jules D.

Consultant

Jules D.

Jules D. logo 1 Jules D. logo 2
Alexia V.

Alexia V.

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna O.

Anna O.

Gabriel S.

Gabriel S.