Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

Präsentation des Marktes für Bio-Kosmetik

Der Markt für Bio-Kosmetik ist ein Teilsegment des breiteren Kosmetikmarktes. Ein kosmetisches Produkt beinhaltet jede Substanz, die verwendet wird, um reinigen, befeuchten oder verändern die Haut, Haare, Nägel oder Zähne einer Person

Die Kosmetik kann in zwei Kategorien eingeteilt werden

  • Beauty-Produkte: Make-up, Parfüm, Hautcreme;
  • Pflegeprodukte: Shampoo, Seife, Deodorant.

Veröffentlicht im Jahr 2016, ist die norm ISO 16128 betrifft biologische und natürliche Kosmetikprodukte. Es ermöglicht die Unterscheidung von vier Haupttypen von Produkten: biologische, biologische, biologische, natürliche und natürliche Derivate. [ FEBEA ]

Natürliche und biologische Kosmetik sind aus natürlichen Rohstoffen hergestellt was sie respektvoller gegenüber der Haut und der Umwelt macht. Sie sind zertifiziert durch verschiedene Eigenmarken (und nicht die europäische Kennzeichnung, die nur Lebensmittel betrifft), wie z.B. Etiketten BDIH , NaTrue oder EcoCert die sicherstellen, dass sie mehrere Kriterien erfüllen: z.B. dass sie keine Chemikalien oder Produkte tierischen Ursprungs wie Silikon, Paraben, PEG (Polyethylenglykol), synthetische Farbstoffe und Duftstoffe usw. verwenden.

Um als biologisch gelten zu können, müssen die Produkte Folgendes enthalten mindestens 95 % der Produkte aus ökologischem Landbau . [ BDIH Dennoch neigt die Öffentlichkeit dazu, sie als Produkte zu identifizieren, die Inhaltsstoffe natürlichen und unverarbeiteten Ursprungs enthalten. Deshalb werden wir diese beiden Bedeutungen des Wortes (biozertifiziert und natürlich) in dieser Studie berücksichtigen

Die der Weltmarkt für Bio-Kosmetik boomt und insbesondere Deutschland dem führenden europäischen Markt

Die Begeisterung betrifft auch große Gruppen, die den ökologischen Landbau als eine Möglichkeit sehen, die ihre Produktpalette zu erneuern und das Vertrauen der Verbraucher wiederherzustellen. Vertrauen ist in der Tat ein Schlüsselelement für den Gewinn von Marktanteilen, weshalb zum Beispiel die Anzahl der verschiedene Bezeichnungen oder die Vermarktung unabhängiger Marken in den Bereichen spezifische Vertriebskanäle . Schließlich ist der Erfolg der online-Verkauf was ein echter Wachstumstreiber für kleine und große Unternehmen ist

BEDARFSANALYSE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELN UND VORSCHRIFTEN

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

Hugo S.

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo S.

Hugo S. logo 1 Hugo S. logo 2
Mathieu Luinaud

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2
Education Formation
Robin C.

PhD Industrial transformations

Robin C.

Robin C. logo 1 Robin C. logo 2
Pierre D.

Analyst

Pierre D.

Pierre D. logo 1 Pierre D. logo 2
Arnaud W.
Linkedin logo

Ross Alumni Club France

Arnaud W.

Arnaud W. logo 1 Arnaud W. logo 2
Amaury de Balincourt
Linkedin logo

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2
Pierrick C.

Consultant

Pierrick C.

Pierrick C. logo 1 Pierrick C. logo 2
Maelle V.

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle V.

Héloise Fruchard

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2
Imane E.

EDHEC

Imane E.

Imane E. logo 1 Imane E. logo 2
Vincent D.

Auditeur

Vincent D.

Vincent D. logo 1 Vincent D. logo 2
Eva-Garance T.

Eva-Garance T.

Eva-Garance T. logo 1 Eva-Garance T. logo 2
Michela G.

Market Research Analyst

Michela G.

Michela G. logo 1 Michela G. logo 2
Azelie P.

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie P.

Azelie P. logo 1 Azelie P. logo 2
Cantiane G.

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane G.

Cantiane G. logo 1 Cantiane G. logo 2
Jules D.

Consultant

Jules D.

Jules D. logo 1 Jules D. logo 2
Alexia V.

Alexia V.

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna O.

Anna O.

Gabriel S.

Gabriel S.