Inhalt der Studie:
Der Markt für Bautenanstrichmittel - Belgien

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Definition und Umfang der Studie

Die Farbenindustrie umfasst mehrere Segmente: Bautenfarben, Konsumfarben, Industriefarben, Korrosionsschutzfarben, Schiffsfarben und schließlich Karosseriefarben. [ FIPEC Im Mittelpunkt dieser Studie stehen die folgenden Themen anstriche für Gebäude hauptsächlich.

In diesem Bereich und dekorative Farben, der Markt für Lackierarbeiten umfasst alle Arbeiten, die von spezialisierten Unternehmen oder Handwerkern mit dieser Art von Beschichtung ausgeführt werden.

Die Lackhersteller in Belgien kämpfen um nachhaltige Fortschritte; ihr Wachstum ist fast gleich Null, ein Trend, der auf eine nachhaltige Entwicklung zurückzuführen ist intensiver globaler Wettbewerb (Präsenz wichtiger Weltmarktführer in Belgien) sowie das wachsende Interesse der Einzelpersonen an der alternativen zu Farben als Wandverkleidungen .

Die Lackierbranche in Belgien entwickelt sich jedoch stetig weiter, angetrieben durch die folgenden Faktoren vorschriften zur Förderung der Renovierung von Gebäuden (vorteilhafte Mehrwertsteuersätze).

Die Branche leidet endlich unter den Folgen ein wachsendes Umweltbewusstsein und muss daher neue Produkte entwickeln, die umweltfreundlicher sind, zum Beispiel mit weniger flüchtigen organischen Verbindungen (organische Verbindungen, die Treibhausgase sind, die bei niedrigen Temperaturen verdunsten).

 

BEDARFSANALYSE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELN UND VORSCHRIFTEN

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 10 Werktagen

Methode

Methode
Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Kundenbewertungen (3)

Kundenbewertungen (3)

Der Markt für automatische Registrierkassen - Frankreich

Publiziert am 11/01/2022 von Malcolm Vincent

Interessante Einschätzung eines stark wachsenden Marktes, der sich hauptsächlich auf die großen Einzelhandelsketten und den Fachhandel konzentriert, dessen Entwicklung jedoch durch die sozialen Probleme im Zusammenhang mit dem Verschwinden der Kassiererinnen verlangsamt wird. Verbraucherverhalten gegenüber diesen automatischen Kassen und Produkttypologie gut analysiert


Antwort von Businesscoot:

Hallo, Malcolm, Vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung! Wir freuen uns, dass Ihnen unsere Studien gefallen und danken Ihnen für Ihr Vertrauen in uns.

Der Karosseriemarkt - Frankreich

Publiziert am 25/02/2021 von Lengele

Ermöglicht Zeitersparnis bei der Suche nach zuverlässigen Statistiken


Antwort von Businesscoot:

Guten Tag, Wir danken Ihnen für Ihr Feedback, das uns hilft, die Qualität unserer Studien zu verbessern.

Der Glasfasermarkt - Frankreich

Publiziert am 11/02/2021 von Marc-Henri Mignon - Insights & Synergies Conseils

Ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis, um einen neuen Markt zu erfassen


Antwort von Businesscoot:

Hallo Marc-Henri, Wir danken Ihnen für Ihr Feedback, das uns hilft, die Qualität unserer Studien zu verbessern.

Fälle und Kundenreferenzen

Fälle und Kundenreferenzen
La pépite Interview
Linkedin logo

BFM Business

La pépite Interview

Paul-Alexis Kebabtchieff
Linkedin logo

Boston Consulting Group

Paul-Alexis Kebabtchieff

Marie Guibart
Linkedin logo

Kea Partners

Marie Guibart

Elaine, Durand
Linkedin logo

Crédit Agricole, Information & Veille

Elaine, Durand

Philippe Dilasser
Linkedin logo

Initiative & Finance

Philippe Dilasser

Anne Baudry
Linkedin logo

Metro

Anne Baudry

Amaury Wernert
Linkedin logo

Kroll (Duff & Phelps)

Amaury Wernert

Smart Leaders Interview
Linkedin logo

B-Smart

Smart Leaders Interview