Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Marktdefinition

Auf dem Schul- und Universitätsbuchmarkt ist ein Buch (Lehrbuch, Lehrbuch oder Lehrbuch) ein schriftliches Dokument - das nicht unbedingt ausschließlich in gedruckter Form veröffentlicht wird -, das Gedanken, Ideen und Informationen enthält, die in einem einzigen Lehrbuch gespeichert sind, sich auf eine Studienrichtung beziehen und in der Schule oder Universität für Bildungszwecke verwendet werden.

In Frankreich werden die Lehrbücher von jeder Schule oder Universität frei gewählt und ausgewählt auf der Grundlage der Leitlinien eines nationalen Lehrplans. Darüber hinaus, der französische Verband der Verleger die in Frankreich etwa 670 Mitgliedsverlage hat, als inoffizielle Akkreditierungsinstitution zur Kontrolle, Unterstützung und Förderung des geistigen Eigentums tätig ist, sofern die französische Gesetzgebung kann Lehrbücher nur dann verbieten, wenn sie gegen die Moral verstößt.  

Es sei darauf hingewiesen, dass dieser Markt als unvollkommener Markt definiert ist Sie erfüllt nicht die strengen Kriterien eines wettbewerbsfähigen Marktes . Sie unterscheidet sich von anderen gemeinsamen Verbrauchermärkten vor allem aus zwei wirtschaftlichen Gründen

  1. Lehrer, Professoren und Lehrer ersetzen ihre Schüler (echte Endverbraucher) bei der Auswahl der Lehrbücher.
  2. Infolgedessen verfügen die Verlage über eine beträchtliche Marktmacht bei der Preisgestaltung (potenziell höher als in einem wettbewerbsorientierten Markt).

Darüber hinaus verringern eine hohe Fertigungstiefe und Konzentration auf dem Markt - mit wenigen großen Unternehmen mit hohem Marktanteil - den Wettbewerb und können zu Preiserhöhungen führen

Darüber hinaus, der Schul- und Hochschulbuchmarkt ist mit dem Antiquariatsmarkt konfrontiert (der Verkaufsprozess wird entweder von Studenten an Studenten oder von Studenten an Großhändler oder Online-Verkaufsplattformen mit einem erheblichen Rabatt auf den Preis durchgeführt) Sie ist auch mit Mietprogrammen konfrontiert, da Neuerscheinungen in der Regel mehrere Jahre auseinander erscheinen und keine wesentlichen inhaltlichen Verbesserungen bieten. Neuerscheinungen werden in der Regel durch das Angebot von Bundles, d.h. durch das Angebot von Zusatzartikeln neben dem Handbuch (z.B. CDs), zur Ankurbelung von Nachfrage und Preis veröffentlicht.

Schließlich sollen elektronische Lehrbücher und E-Books - unterstützt durch die französische Digitalisierungspolitik - die Lernkurve der Schüler erhöhen und diversifizieren und einen sekundären Teil der Nachfrage decken. Sie sind billiger zu kaufen, auch wenn die Durchdringung in Frankreich (rund 1% im Jahr 2014) aufgrund fester Verkaufspreise gering erscheint.

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELN UND VORSCHRIFTEN

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (38 p.)
  • Download an example
  • Consult our offers ConsultingSubscription, Press & Education.
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der Schul- und Universitätsbuchmarkt - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo Schott

Hugo Schott logo 1 Hugo Schott logo 2

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2

PhD Industrial transformations

Robin Charbonnier

Robin Charbonnier logo 1 Robin Charbonnier logo 2

Analyst

Pierre Doussau

Pierre Doussau logo 1 Pierre Doussau logo 2

President Ross Alumni Club France

Arnaud Walter

Arnaud Walter logo 1 Arnaud Walter logo 2

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2

Consultant

Pierrick Cudonnec

Pierrick Cudonnec logo 1 Pierrick Cudonnec logo 2

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle Vitry

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2

EDHEC

Imane Essadiq

Imane Essadiq logo 1 Imane Essadiq logo 2

Auditeur

Vincent Defrenet

Vincent Defrenet logo 1 Vincent Defrenet logo 2

Eva-Garance Tison

Eva-Garance Tison logo 1 Eva-Garance Tison logo 2

Market Research Analyst

Michela Grimaldi

Michela Grimaldi logo 1 Michela Grimaldi logo 2

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie Prigent

Azelie Prigent logo 1 Azelie Prigent logo 2

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane Gueguen

Cantiane Gueguen logo 1 Cantiane Gueguen logo 2

Consultant

Jules Decour

Jules Decour logo 1 Jules Decour logo 2
Alexia Vacheron

Alexia Vacheron

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna Oeser

Anna Oeser

Gabriel Salvitti

Gabriel Salvitti