Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Eine Sportart südamerikanischen Ursprungs, die 2005 nach Frankreich importiert wurde

Die futsal ist, als Disziplin, ein aus dem Fußball stammender Sport die traditionell auf einem traditionellen kleines Innenfeld hauptsächlich auf harter Oberfläche und widersetzt sich der zwei Teams mit fünf Spielern

Futsal als Ganzes bezieht sich auf die fußballtraining in einer gebührenzahlungskomplex einschließlich aller wirtschaftlichen Aktivitäten und Einnahmen, die durch seine Praxis in diesen verschiedenen Komplexen generiert werden. Obwohl es einen Unterschied zwischen Disziplin und Futsal-Aktivität geben kann, bezieht sich Futsal unter diesem Namen auf hallenfußballanlagen

Die Einführung auf dem europäischen Kontinent kam zu spät In Frankreich das Futsal-Konzept wird importiert in 2005 mit der Erstellung des erster städtischer Fußballkomplex in Puteaux

Nach einem exponentielles Wachstum zwischen 2005 und 2014 eine Phase von konsolidierung fand 2014 zwischen den Hauptkomplexen statt, was zur Schaffung eines nationalen Marktes führte, auf dem das Unternehmen "auf den Markt kommt" Urban Soccer" - das Ergebnis der Fusion zwischen Urban Football und Soccer 5 - sowie seinem Herausforderer" die Fünf" - als Folge der Übernahme von Soccer Park durch Five, mehr als die Hälfte der Komplexe zu konzentrieren und ihre Vormachtstellung ausüben, insbesondere in der Region Paris. [ Das Team ] Heute wird der Markt für französisches Futsal und fünf auf mehrere zehn Millionen Euro geschätzt.

Futsal-Komplexe haben inzwischen weitgehend die internationalen Regeln wieder übernommen. Futsal wird nun praktiziert an kunstrasen obwohl es weitgehend vom südamerikanischen Sport inspiriert ist, wurde das Format des Futsals, wie es heute von den Komplexen vorgeschlagen wird, in den frühen Tagen des 20. Jahrhunderts erfunden Vereinigte Staaten [ Redbull ] . In regionalen Komplexen entwickeln sich Outdoor-Futsal-Felder. Im Durchschnitt bieten Komplexe unter den in der Studie angepeilten Beispielen in der Regel 1 Außenfeld für 4 bis 5 Innenfelder - UrbanSoccer und Five ausgenommen.

Komplexe neigen auch dazu, ihre Aktivitäten zu diversifizieren. Dies diversifikation ist zweifach und betraf zunächst die dienstleistungen, die den Spielern angeboten werden . Die Komplexe haben ihr Angebot an ihre beiden privilegierten Kunden, Jugendliche und Unternehmen, angepasst, indem sie ihnen die Organisation von besonderen Veranstaltungen oder Seminaren in ihrem Komplex anbieten. In jüngster Zeit hat dies zu folgenden Ergebnissen geführt die Einführung neuer Aktivitäten wie Basketball, Badminton oder Blase 5 .

BEDARFSANALYSE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELN UND VORSCHRIFTEN

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (38 p.)
  • Download an example
  • Consult our offers ConsultingSubscription, Press & Education.
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der Markt für Hallenfußball - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo Schott

Hugo Schott logo 1 Hugo Schott logo 2

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2

PhD Industrial transformations

Robin Charbonnier

Robin Charbonnier logo 1 Robin Charbonnier logo 2

Analyst

Pierre Doussau

Pierre Doussau logo 1 Pierre Doussau logo 2

President Ross Alumni Club France

Arnaud Walter

Arnaud Walter logo 1 Arnaud Walter logo 2

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2

Consultant

Pierrick Cudonnec

Pierrick Cudonnec logo 1 Pierrick Cudonnec logo 2

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle Vitry

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2

EDHEC

Imane Essadiq

Imane Essadiq logo 1 Imane Essadiq logo 2

Auditeur

Vincent Defrenet

Vincent Defrenet logo 1 Vincent Defrenet logo 2

Eva-Garance Tison

Eva-Garance Tison logo 1 Eva-Garance Tison logo 2

Market Research Analyst

Michela Grimaldi

Michela Grimaldi logo 1 Michela Grimaldi logo 2

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie Prigent

Azelie Prigent logo 1 Azelie Prigent logo 2

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane Gueguen

Cantiane Gueguen logo 1 Cantiane Gueguen logo 2

Consultant

Jules Decour

Jules Decour logo 1 Jules Decour logo 2
Alexia Vacheron

Alexia Vacheron

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna Oeser

Anna Oeser

Gabriel Salvitti

Gabriel Salvitti