Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 EINFÜHRUNG

Frankreich ist das Land der Welt 4 th globaler Waffenhändler im Jahr 2018 und die waffenmarkt in Frankreich kann nach der Geographie des Waffeneinsatzes (kollektive oder "schwere" Waffen, die zur Bekämpfung des Feindes, seiner Positionen oder seiner Ausrüstung eingesetzt werden) aufgeschlüsselt werden:

  • Marine Bewaffnung (oder Marinartillerie), was sich auf die Ausrüstung eines bewaffneten Kriegsschiffes mit großkalibrigen Projektilen wie Granaten, Kanonenkugeln, Raketen oder Raketen bezieht;
  • Luftwaffen was sich auf alle Militärflugzeuge bezieht, die zur Verteidigung ihres Landes entwickelt wurden. Es gibt zwei Hauptkategorien von Flugzeugen:
    • Flugzeuge, die mit Offensivwaffen ausgerüstet sind
    • Unbewaffnete Flugzeuge, ausgestattet mit Verteidigungswaffen oder Radaren;
  • Landrüstung die sich auf die gesamte Ausrüstung der französischen Armee bezieht: verschiedene Fahrzeuge und Kampfmittel (Panzer und Panzer, Transportfahrzeuge usw.) sowie traditionelle Waffen (hauptsächlich halbautomatische Pistolen, Sturmgewehre, Maschinengewehre, Mörser, Granatwerfer, Raketen und Granaten).

Diese drei Rüstungsmärkte sind von Natur aus anders sich gegenseitig und doch sind sie komplementär in Konfliktzeiten. Diese drei Arten von Waffen werden im Allgemeinen von Kommunikations-, IT- und Radarteams unterstützt, die entweder entfernt oder lokal stationiert sind.

Der Waffenmarkt betrifft daher die gesamte Region industriebereich arbeiten bei die Herstellung und den Vertrieb von Waffen für militärische Land-, See- und Luftteams . Der Rüstungsmarkt verzeichnete einen Umsatz von mehr als 1 Mrd die Hälfte des gesamten Verteidigungsmarktes in Frankreich . Dies ist daher ein besonders wichtiges Segment des Verteidigungsmarktes, das auch für Staaten sehr strategisch ist. Rüstung ist daher ein sehr stark politisierter Markt.

Der Markt wird von einer Handvoll von Unternehmen getrieben branchenriesen sehr wichtig und einflussreich wie z.B Dassault , MBDA , Thales oder Airbus (für die Luftwaffe) und Marinegruppe (für die Marineausrüstung). Diese Marktführer sind sehr oft jeweils Spezialisten auf einem Gebiet oder einer Technologie und befinden sich oft an der Grenze des öffentlichen Einflusses, der von einem Markt übrig bleibt, der in der Vergangenheit noch vollständig in staatlichem Besitz war. Es handelt sich um sehr stark internationalisierte Unternehmen, die zum Ruf der französischen Technologiekompetenz beitragen.

Der Waffenmarkt ist ein Markt hightech die Fähigkeiten erfordert, die schwer zu verlagern sind, und kontinuierliche Innovationsstrategien, um sich von ausländischen Unternehmen zu differenzieren. Die Rüstungsmärkte sind heute stark von der Welt beeinflusst richtlinie und diplomatisch in Form von Anreizen und globalen Strategien. Es sind also direkt die Staatsvertreter, die die wichtigen Verträge mit den betroffenen Nationen verhandeln werden. Die Fragen sind daher eine Frage der Entscheidung geostrategisch gefolgt von den verschiedenen Regierungen.

BEDARFSANALYSE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELN UND VORSCHRIFTEN

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (38 p.)
  • Download an example
  • Consult our offers ConsultingSubscription, Press & Education.
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 10 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der maritimen Rüstungsmarkt - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

Hugo S.

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo S.

Hugo S. logo 1 Hugo S. logo 2
Mathieu L.

Associate Consultant

Mathieu L.

Mathieu L. logo 1 Mathieu L. logo 2
Robin C.

PhD Industrial transformations

Robin C.

Robin C. logo 1 Robin C. logo 2
Pierre D.

Analyst

Pierre D.

Pierre D. logo 1 Pierre D. logo 2

Ross Alumni Club France

Arnaud W.

Arnaud W. logo 1 Arnaud W. logo 2

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2
Pierrick C.

Consultant

Pierrick C.

Pierrick C. logo 1 Pierrick C. logo 2
Maelle V.

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle V.

Héloise F.

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise F.

Héloise F. logo 1 Héloise F. logo 2
Imane E.

EDHEC

Imane E.

Imane E. logo 1 Imane E. logo 2
Vincent D.

Auditeur

Vincent D.

Vincent D. logo 1 Vincent D. logo 2
Eva-Garance T.

Eva-Garance T.

Eva-Garance T. logo 1 Eva-Garance T. logo 2
Michela G.

Market Research Analyst

Michela G.

Michela G. logo 1 Michela G. logo 2
Azelie P.

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie P.

Azelie P. logo 1 Azelie P. logo 2
Cantiane G.

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane G.

Cantiane G. logo 1 Cantiane G. logo 2
Jules D.

Consultant

Jules D.

Jules D. logo 1 Jules D. logo 2
Alexia V.

Alexia V.

Emil O.

Emil O.

Anna O.

Anna O.

Gabriel S.

Gabriel S.