Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Darstellung und Definition des E-Reputationsmarktes

E-Reputation oder Online-Reputation ist der Ruf, d.h. die allgemeine Meinung im Internet über eine juristische oder natürliche Person, real oder imaginär. Die E-Reputation spiegelt die Wahrnehmung wider, die Internetnutzer von einem solchen Unternehmen haben.

Die CNIL definiert E-Reputation als das Online-Image eines Unternehmens oder einer Person, das sich aus den Informationen ergibt, die auf Computermedien wie Unternehmensseiten, sozialen Netzwerken, Blogs, Foren oder Videoplattformen verfügbar sind. Diese Informationen sind für jedermann einsehbar und stammen aus einer Vielzahl von Quellen, was die Bewertung und Kontrolle der E-Reputation erschwert.

Die Pflege der digitalen Identität, z. B. durch die Belebung und den Aufbau einer Gemeinschaft im Internet, ermöglicht es einem Unternehmen, sich weiterzuentwickeln und beispielsweise neue Mitarbeiter zu gewinnen. Umgekehrt hat eine schlechte E-Reputation die gleichen Auswirkungen wie ein schlechter Ruf, sie kann Kunden vergraulen; eine schlechte Laune oder einen schlechten Ruf im Internet und die Tätigkeit des Unternehmens kann verlangsamt oder sogar eingestellt werden. Der Unterschied zwischen E-Reputation und Reputation liegt in der Geschwindigkeit, mit der sich Informationen verbreiten, und in der Reichweite, die sie haben. Deshalb ist die E-Reputation ein hervorragendes Instrument, das man am besten beherrschen sollte, denn auch wenn einer Umfrage aus dem Jahr 2020 zufolge die meisten Unternehmen sich der E-Reputation und ihrer Bedeutung bewusst sind, wissen nur wenige, wie sie damit umgehen.

Der Beitrag der elektronischen Reputation wird immer wichtiger für den allgemeinen Ruf und das Image eines Unternehmens, und für viele Branchen wird er zu einem wesentlichen Element. Im Jahr 2021 gab es fast 5 Milliarden Internetnutzer, eine Zahl, die jedes Jahr steigt, und die Nutzung des Internets hat sich durch die Gesundheitskrise, die einen großen Teil der Bevölkerung dazu gezwungen hat, eine Ausbildung zu absolvieren und das Internet zu nutzen, um mit ihren Angehörigen zu kommunizieren oder in Zeiten der Entbindung zu arbeiten, noch weiter verstärkt. In den kommenden Jahren und angesichts der Bedeutung des digitalen Lebens ist es sehr wahrscheinlich, dass der Begriff E-Reputation verschwinden wird, da er zunehmend mit dem "klassischen" Markenruf verwechselt wird.

ANALYSE DER NACHFRAGE

STRUKTUR DES MARKTES

ANALYSE DES ANGEBOTS

VERORDNUNG

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (30 p.)
  • Consult an example PDF or online
  • Kundenbewertungen ★★★★☆
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der E-Reputationsmarkt - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Kundenbewertungen (1)

Der Markt für Buchhaltungssoftware - Frankreich

Publiziert am 13/01/2022 von Claire Doin - Marque Prégérée

Hier zeigt sich, welche Bedeutung SaaS in diesem eher traditionellen Bereich der Buchhaltung einnimmt. Werden die Fintechs den Markt umkrempeln?


Antwort von Businesscoot:

"Guten Tag, Claire, Wir danken dir für dein Feedback und freuen uns, dass dir die Studie einen guten Überblick über den Markt gegeben hat. Wir planen, die Studie zu aktualisieren und werden Sie informieren, sobald sie verfügbar ist. :)"