Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Präsentation und Marktdefinition

Die Damen-Fertigwaren für den Einzelhandel umfassen verschiedene Kategorien von kleidung, d' zubehör und an schuhe . Der Vertrieb von Damenkonfektion kann über mehrere Kanäle erfolgen

  • physisch
  • online
  • hybridmodelle wie "Klicken und Sammeln"

Die der globale Bekleidungs- und Schuhmarkt wächst leicht die insbesondere von der Dynamik der Segmente Sportswear oder Kindermode getragen wird

Wenn der Damenkonfektionsmarkt in Frankreich der richtige Markt für Damen ist n Rückgang zwischen 2008 und 2018 das Segment der der Online-Vertrieb wächst stetig obwohl die der Kauf an einem physischen Point of Sale ist nach wie vor sehr beliebt . Es ist auch wichtig zu beachten, dass der Markt insgesamt zeigt eine relativ starke Saisonalität zwischen den Perioden des Vertriebs- oder Event-Marketing (z.B. Black Friday)

Der Damenkonfektionsmarkt für Obermaterial wird dominiert von der verkauf von T-Shirts, Caracos und Karosserien und das Segment der folgenden Räume zeigt eine Verteilung der verkäufe zugunsten von Hosen, Jeans und Leggings

Die Nachfrage ist fokussiert auf einige wenige große Marken, die eine breite Kundenbasis erreichen und der Wettbewerb ist hart. Die marketing- und Kommunikationskampagnen entscheidend für die Hervorhebung (Präsenz in sozialen Netzwerken, Verbände bei Sport- und Kulturveranstaltungen, Rekrutierung von Botschaftern und Markenmusikern usw.). Innovationen in Bezug auf die Art und Weise, wie man den Endkunden verteilt und erreicht, sind ebenfalls ein klarer Markttrend, und zwar zwischen den Pop-up-Stores, digitalisierend immer innovativere und innovativere anpassung von Artikeln

Der Markt wird sicherlich zum Teil durch die " Schnelle Mode" aber letzteres sieht sich auch vielen Kritikpunkten an seiner umweltauswirkung . Die Verbraucher sind zunehmend sensibler für die Umweltauswirkungen der Produktion der von ihnen gekauften Kleidung, und viele Marken treten in den Markt ein eine nachhaltige Mode und umweltfreundlicher. Daher auch die Begeisterung für die gebrauchte Konfektionsware (wie z.B. Gebrauchtwarenläden und Online-Händler-Website)

BEDARFSANALYSE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELN UND VORSCHRIFTEN

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (38 p.)
  • Download an example
  • Consult our offers ConsultingSubscription, Press & Education.
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 5 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der Damenkonfektionsmarkt - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo Schott

Hugo Schott logo 1 Hugo Schott logo 2

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2

PhD Industrial transformations

Robin Charbonnier

Robin Charbonnier logo 1 Robin Charbonnier logo 2

Analyst

Pierre Doussau

Pierre Doussau logo 1 Pierre Doussau logo 2

President Ross Alumni Club France

Arnaud Walter

Arnaud Walter logo 1 Arnaud Walter logo 2

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2

Consultant

Pierrick Cudonnec

Pierrick Cudonnec logo 1 Pierrick Cudonnec logo 2

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle Vitry

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2

EDHEC

Imane Essadiq

Imane Essadiq logo 1 Imane Essadiq logo 2

Auditeur

Vincent Defrenet

Vincent Defrenet logo 1 Vincent Defrenet logo 2

Eva-Garance Tison

Eva-Garance Tison logo 1 Eva-Garance Tison logo 2

Market Research Analyst

Michela Grimaldi

Michela Grimaldi logo 1 Michela Grimaldi logo 2

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie Prigent

Azelie Prigent logo 1 Azelie Prigent logo 2

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane Gueguen

Cantiane Gueguen logo 1 Cantiane Gueguen logo 2

Consultant

Jules Decour

Jules Decour logo 1 Jules Decour logo 2
Alexia Vacheron

Alexia Vacheron

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna Oeser

Anna Oeser

Gabriel Salvitti

Gabriel Salvitti