Inhalt der Studie

Verfügbare Sprachen

MARKTÜBERSICHT

1.1 Definition

Im Jahr 2018 gaben französische Haushalte 62 Millionen Euro für den Kauf von Blumen und Pflanzen am Muttertag aus 45% der Franzosen haben ihre Einkäufe beim Floristen gemacht verglichen mit 15% in Supermärkten und 11% in Gartencentern

Der Beruf des Floristen besteht in der Herstellung von Blumenkreationen und erfordert ein großes Wissen in Botanik und Gartenbau. Es ist ein Handwerker, der sich auf den Verkauf von Blumen und die Produktion von Schnittblumensträußen spezialisiert hat . Für diese Studie werden wir die Nachfrage nach zwei Arten von Produkten berücksichtigen, die alle Floristen betreffen

  1. Die Schnittblumen Wir werden in dieser Kategorie die Blumensträuße aufnehmen
  2. Zierpflanzen Dies sind Pflanzen, die weder für die Land- noch für die Forstwirtschaft bestimmt sind, die fast ausschließlich zur Verschönerung eines Raumes verwendet werden (Quelle die Definitionen )

Dies sind die häufigsten Kreationen, die dazu bestimmt sind, die folgenden Ziele zu erreichen ein besonderer Anlass . Ein Florist muss Folgendes nachweisen expertise und an ideenreichtum . Es gibt spezielle Schulungen, die den Zugang zu diesem Beruf ermöglichen (Quelle der Pariser )

Auf dem Blumenmarkt ist es notwendig, zu unterscheiden zwischen:

  • der Gärtner oder Großhändler der die Blumen schneidet und sie dann an die verschiedenen Verkaufsstellen verkauft, die sie an den Endkunden (Einzelpersonen oder Fachleute) verteilen
  • fachmarktnetzwerke
  • selbständige Geschäfte/Blumenhändler
  • die Marktführer im Masseneinzelhandel

Ob es sich nun um "für sich selbst" oder "zum Anbieten" von Einkäufen Der französische Blumenmarkt scheint zu florieren. Der Beruf des Floristen ist nach wie vor sehr gefragt, wie der hohe Bedarf an Arbeitskräften zeigt: Jährlich sollen mehr als 1000 Stellen pro Jahr besetzt werden (Quelle der Pariser )

Als Beweis, das Aufkommen neuer Vertriebsmethoden wie Abonnement (z.B. für eine monatliche Lieferung) . Der Sektor ist nicht immun gegen die Zunahme von digitalisierend im Bereich der Kommunikation

BEDARFSANALYSE

MARKTSTRUKTUR

ANALYSE DES ANGEBOTS

REGELN UND VORSCHRIFTEN

POSITIONIERUNG DER AKTEURE

Um mehr zu erfahren, kaufen Sie die komplette Studie.

What is in this market study?

  • What are the figures on the size and growth of the market?
  • What is driving the growth of the market and its evolution?
  • What are the latest trends in this market?
  • What is the positioning of companies in the value chain?
  • How do companies in the market differ from each other?
  • Access company mapping and profiles.
  • Data from several dozen databases

  • This market study is available online and in pdf format (38 p.)
  • Download an example
  • Consult our offers ConsultingSubscription, Press & Education.
Diese Marktforschung bestellen 89€

Verfügbarkeit innerhalb von 2 Werktagen

Kaufen Sie ein Paket und erhalten Sie einen sofortigen Rabatt

Pack 5 études (-15%) - Frankreich

378€

  • 5 études au prix de 75,6€HT par étude à choisir parmi nos 800 titres sur le catalogue France pendant 12 mois
  • Conservez -15% sur les études supplémentaires achetées
  • Choisissez le remboursement des crédits non consommés au terme des 12 mois (durée du pack)

Consultez les conditions du pack et de remboursement des crédits non consommés.

Inclus dans ce pack: Diese Studie (Der Blumen- und Floristikmarkt - Frankreich) + 4 andere Studien Ihrer Wahl

Das 5 Studienpaket bestellen 378€

Methode

Daten
Analysten 1 Sektor analysiert
in 40 Seiten
Methode
Kontrolle

Analysten

  • Top-Universitäten
  • Expertenmeinung

Daten

  • Datenbank
  • Presse
  • Unternehmensberichte

Kontrolle

  • Ständig aktualisiert
  • Ständige Überwachung

Methode

  • Synthetische Struktur
  • Standardisierte Grafiken

Analysten

chargé d'études économiques, Xerfi

Hugo Schott

Hugo Schott logo 1 Hugo Schott logo 2

Associate Consultant

Mathieu Luinaud

Mathieu Luinaud logo 1 Mathieu Luinaud logo 2

PhD Industrial transformations

Robin Charbonnier

Robin Charbonnier logo 1 Robin Charbonnier logo 2

Analyst

Pierre Doussau

Pierre Doussau logo 1 Pierre Doussau logo 2

President Ross Alumni Club France

Arnaud Walter

Arnaud Walter logo 1 Arnaud Walter logo 2

Analyste de marché chez Businesscoot

Amaury de Balincourt

Amaury de Balincourt logo 1 Amaury de Balincourt logo 2

Consultant

Pierrick Cudonnec

Pierrick Cudonnec logo 1 Pierrick Cudonnec logo 2

Project Finance Analyst, Consulting

Maelle Vitry

Etudiante en Double-Diplôme Ingénieur-Manager Centrale

Héloise Fruchard

Héloise Fruchard logo 1 Héloise Fruchard logo 2

EDHEC

Imane Essadiq

Imane Essadiq logo 1 Imane Essadiq logo 2

Auditeur

Vincent Defrenet

Vincent Defrenet logo 1 Vincent Defrenet logo 2

Eva-Garance Tison

Eva-Garance Tison logo 1 Eva-Garance Tison logo 2

Market Research Analyst

Michela Grimaldi

Michela Grimaldi logo 1 Michela Grimaldi logo 2

Market Research Analyst @Businesscoot

Azelie Prigent

Azelie Prigent logo 1 Azelie Prigent logo 2

Market Research Analyst @Businesscoot

Cantiane Gueguen

Cantiane Gueguen logo 1 Cantiane Gueguen logo 2

Consultant

Jules Decour

Jules Decour logo 1 Jules Decour logo 2
Alexia Vacheron

Alexia Vacheron

Emil Ohlsson

Emil Ohlsson

Anna Oeser

Anna Oeser

Gabriel Salvitti

Gabriel Salvitti